Sexpuppen ersetzen auch verstorbene Verwandte, um sie zu begleiten! | bestsexpuppe

Sexpuppen ersetzen auch verstorbene Verwandte, um sie zu begleiten!

Oktober 09, 2021

Laut einer Analyse der Sexpuppenindustrie kaufen trauernde Partner, die einen geliebten Menschen durch die neue Coronavirus-Epidemie verloren haben, Sexpuppen, um den Schmerz zu lindern!

Unser Blog-Redakteur hat bereits erwähnt, dass die Nachfrage nach Sexpuppen-Liebhabern in den letzten ein bis zwei Jahren aufgrund der Embargomaßnahmen, die von Ländern in aller Welt wegen der Coronavirus-Epidemie (COVID-19) verhängt wurden, explodiert ist. Chinesische Puppenhersteller haben auch einige merkwürdige Anfragen für individuelle erotische Puppen erhalten. Manche Kunden wollen Puppen mit Skeletten, andere wollen Sexpuppen, die wie ihre Haustiere aussehen. Heute beginnen viele Menschen, diese Sexpuppenmodelle als emotionale Stütze zu nutzen. Viele Kunden der Puppenmarke beklagen sich darüber, dass es für sie nicht einfach ist, über verschiedene Online-Apps für soziale Netzwerke Freunde zu finden, die das gleiche Hobby haben.
Die Puppen leisten nicht nur Gesellschaft, sondern ersetzen auch verstorbene geliebte Menschen. Einige Menschen, die während der Coronavirus-Epidemie (COVID-19) einen geliebten Menschen verloren haben, wünschten sich eine TPE-Sexpuppe, um ihnen durch den Trauerprozess zu helfen, und Sexpuppen sind Teil dieses Heilungsprozesses geworden, weil sie wissen, dass sie in dieser Zeit helfen. Für viele Menschen lohnt sich der Kauf!
Ein im vergangenen Monat veröffentlichter Artikel mit dem Titel "Lebensechte Sexpuppen könnten der neue Liebling der Modewelt sein - sehen Sie, wie Branchenprofis sie richtig einsetzen" zeigte, dass Sexspielzeug während der Coronavirus-Epidemie (COVID-19) lebende Models ersetzte. Die Daten zeigen auch, dass das Interesse an kleine sexpuppen zwischen Februar 2021 und März 2021 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres um 51,6 % gestiegen ist.
Wir haben schon immer gewusst, dass Sexpuppen trotz einiger Bedeutungen in ihren Namen mehr als nur Sex ausdrücken. Sie sind im Wesentlichen eine andere Form der menschlichen Existenz, die in einer Vielzahl von Situationen eingesetzt werden kann, die eine menschliche Präsenz erfordern, aber unpraktisch sind. Wert. Dies ist etwas, das wir immer häufiger beobachten, da sich die Epidemie allmählich stabilisiert. Wir freuen uns über die Ausweitung der Verwendung von Sexpuppen in verschiedenen anderen Branchen, die dazu beiträgt, die Begeisterung für das, was wir wirklich lieben, zu steigern.
Die Anbieter von Sexpuppen erleben auch einen anderen neuen Trend, der durch die Beschränkungen des weltweiten Ausbruchs des Coronavirus ausgelöst wurde. Die nachhaltige Entwicklung hat mehr geschlechtslose Mode- und Fotomodelle eingeführt, und die Nachfrage ist seit März letzten Jahres um 400 % gestiegen.


In normalen Zeiten ziehen viele Menschen realistische Sexpuppen nicht einmal als Option in Betracht, jetzt wenden sie ihre Aufmerksamkeit realistischen Sexpuppen zu. Es wurde auch festgestellt, dass die Liebenden ihre Gefühle füreinander sehr vertieft haben. Vielleicht versuchen sie, das Interesse der Liebhaber während der engen Zeit zu Hause aufrechtzuerhalten oder sichere sexuelle Partnerschaften zu erkunden.frauen sexpuppe
Glücklicherweise haben Sexpuppen die Bedürfnisse vieler Menschen erfüllt. Als die Fabriken unserer Partner während des Ausbruchs wochenlang geschlossen waren, standen alle unter enormem Druck, und die Lieferungen waren immer sehr unvorhersehbar. Wir können uns glücklich schätzen, so viele Kunden zu haben, die uns unterstützen. Sie haben uns in jeder Situation unterstützt. Mögen Sie alle ein glückliches und erfolgreiches Leben führen!




Abonnement, erhalten Sie 10% Rabatt